Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.


Ehrung langjähriger Arbeitsjubilare

Ehrung langjähriger Arbeitsjubilare

Ehrung langjähriger Arbeitsjubilare

Weihnachtsfeier mit Ehrung der Arbeitsjubilare bei Woerner

Am letzten Donnerstag im Dezember fand die traditionelle Weihnachtsfeier der Firma WOERNER mit Ehrung der Arbeitsjubilare statt. Es konnte die stattliche Zahl von 17 Arbeitsjubilaren von Geschäftsführer Dr. Sven Schultheis und Matthias Kärcher gemeinsam mit Bürgermeister Wolfgang Stein geehrt werden. Zu Beginn des Abends gab Dr. Sven Schultheis einen Überblick über das sehr erfolgreiche Jahr 2018, welches das Vorjahr noch übertroffen habe. Schultheis betonte, dass es aufgrund der positiven Entwicklung im gesamten Jahr wirklich Spaß gemacht habe, dass man zahlreiche Investitionen  - insbesondere in den Maschinenpark -  umsetzen konnte und auch im nächsten Jahr noch umsetzen werde. Er bedankte sich herzlich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für deren Engagement. Dem schloss sich auch der Betriebsratsvorsitzende Harald Schmitt in seiner Rede an. Bürgermeister Wolfgang Stein war auch in diesem Jahr wieder gerne der Einladung der Firma WOERNER gefolgt, deren Weihnachtsfeier bereits ein fester Bestandteil seines Terminkalenders sei. Er betonte in seinen Grußworten die Wichtigkeit der mittelständischen Familienunternehmen für den Wirtschaftsstandort Wertheim.

In gewohnt entspannter Atmosphäre konnten im Anschluss folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihr 10-jähriges Arbeitsjubiläum geehrt werden: Tanja Mahal, Marcel May, Florian Müssig, Brigitte Wittmayer, Antje Herrmann und Gabriele Neumayer. Matthias Kärcher konnte im Anschluss Linda Michel für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit ehren. Wie die meisten Geehrten an diesem Abend ist auch sie ein echtes „WOERNER-Gewächs“ und hat bereits ihre Ausbildung in dem Familienunternehmen absolviert. Für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden geehrt: Michael Schüssler, Ralf Segner und Achim Hörner. 35 Jahre gehören Jürgen Geis, Günther Löber sowie Cornelia Nenner dem Unternehmen an. Drei Mitarbeiter konnten für die beeindruckende Zugehörigkeit von 45 Jahren geehrt werden: Monika Krukenfelner, Hans-Jürgen Brosch und Diethard Sudler.

Die Urkunde des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Wertheim übergab dann Bürgermeister Wolfgang Stein an Erna Kempf, die seit 40 Jahren engagiert für WOERNER zunächst in der Produktion, dann im Lager und seit 2007 als Lageristin im Bereitstellungslager tätig ist. Stein betonte, wie viele Veränderungen es im Laufe dieser langen Zeit von 40 Jahren gerade im Bereich der Technik gegeben habe.

Der Abend klang im Anschluss in gemütlicher Atmosphäre bei zahlreichen Gesprächen in bester Laune aus, konnte sich die Belegschaft doch über ein ausgesprochen erfolgreiches Jahr und infolgedessen auch über ein willkommenes „Weihnachtsgeschenk“ in Form einer Prämie freuen.

 

Bild Jubilare:

Vorne v.l.n.r.: Antje Herrmann, Gabriele Neumayer, Achim Hörner, Brigitte Wittmayer, Monika Krukenfelner, Cornelia Nenner, Linda Michel, Erna Kempf, Ralf Segner, Bürgermeister Wolfgang Stein

Hinten v.l.n.r. Matthias Kärcher, Tanja Mahal, Jürgen Geis, Marcel May, Hans-Jürgen Brosch, Diethard Sudler, Geschäftsführer Dr. Sven Schultheis, Günther Löber, Michael Schüssler, Florian Müssig, Bürgermeister Wolfgang Stein

Zurück

Copyright 2019 Eugen WOERNER GmbH & Co. KG
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen.
Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiter zu unseren Datenschutzbestimmungen
OK